Die Kraft der Anziehung
Dein Forschungsraum für mehr Magnetismus

Wie ziehe ich Menschen und Projekte in mein Leben, für die mein Feuer brennt?

In unserer zweiteiligen Workshopreihe "Die Kraft der Anziehung" arbeiten wir mit der natürlichen Wechselwirkung des eigenen Magnetismus. Es geht um das universale Gesetz der Resonanz: Was ich ausstrahle, das ziehe ich an. Doch wie zeige ich mich so, dass ich damit sichtbar bin?  Das, was zwischen Mann und Frau wirkt, gilt genauso im beruflichen Bereich und für jede andere zwischenmenschliche Art von Beziehung und Projekt.

„Wie du in den Wald hinein rufst, so schallt es zurück“, sagt ein altes Sprichwort. Wir machen uns dieses Prinzip zunutze, indem wir an beiden Wochenenden erforschen, für was in deinem Leben du wirklich brennst. 
Was macht dich in deiner Essenz aus?
Wenn du aus deinem inneren Zentrum, aus deinem Kern heraus handelst, wirkst du unweigerlich authentischer und anziehender auf andere Menschen.

Im Forschungsraum kannst du dich von einer neuen, anderen Seite zeigen. Für diesen Rollenwechsel braucht es Mut, um über deinen Schatten zu springen. Wir - das sind Filmemacher und Coach Sebastian Heinzel und Prozessbegleiterin Antonia Ehrhart - schaffen mit Hilfe von körperpsychologischer Prozessarbeit und Elementen aus der Theater- und Filmarbeit ein neues Bewusstsein für innere Anteile, die bislang in dir schlummern. Alles, was dafür “not-wendig” ist, findest du in deinem aufrichtigen Wunsch und deiner Bereitschaft nach Veränderung und Transformation.

Damit du die Erfahrungen aus dem Workshop alltagstauglich in dein Leben integrieren kannst, arbeiten wir konkret damit, wie du z.B. mehr Präsenz entwickelst, um dich und dein Angebot wirksamer in der Außenwelt zu präsentieren, wie du frischen Wind in deine Partnerschaft bringst oder wie du dich selbst besser kennen und lieben lernst. So kannst du die frei gesetzte Energie erfolgreich in deinen Beziehungen, in deinem Projekt und ganz persönlich da für dich nutzen, wo du sie brauchst. 

Wir entfachen den zündenden Funke, damit sich das Feuer der Anziehung in dir ausbreiten kann und du hell sichtbar nach außen strahlst.

 

Es ist möglich, die zwei Workshops als Paket zu buchen oder du kannst an einzelnen Terminen teilnehmen, wenn Plätze frei sind.

Termine und Orte:
Juli:          Samstag, 13.07., 10 Uhr bis Sonntag, 14.07.2024, 16 Uhr, Rosenhofzentrum, Ladenburg
Oktober: Freitag, 18.10., 17 Uhr bis Sonntag, 20.10.2024, 16 Uhr - Wandelhaus, 77709 Wolfach

Kosten:
Juli: 260€.    Bei Anmeldung bis zum 12.06.: 240€.
Oktober: 300€.    Bei Anmeldung bis zum 18.09.: 280€.

Beide Wochenenden 520€, Anzahlung 250€.    Bei Anmeldung bis zum 12.06.: 500€.

Reserviere dir schon jetzt deinen Platz: Schreib mir oder ruf an unter: 07446-952425.
Schreibe uns ein paar Zeilen über Dich und Deine Motivation mitzumachen.


Wir freuen uns auf Dich!
 

Du wirst begleitet von

Antonia Ehrhart
Körperorientierte Prozessbegleiterin und Filmproduktionsleiterin

Ich liebe es tief zu tauchen, Wesentliches zu erforschen und durch Fragen, Erfahrungen und Wissen zu inspirieren. Ich bin in meinem Element, wenn ich mit Körper, Gefühl und Verstand arbeite und Menschen in ihren Prozessen begleite hin zu ihrer eigenen Energie und Authentizität

Den Forschungsraum unterstütze ich mit meiner Präsenz und meinem Gespür für Flow und Lebendigkeit.

Sebastian Heinzel
Filmemacher, Autor und Prozessbegleiter
 

In meinem neuen Filmprojekt gehe ich in einen künstlerischen Dialog mit den inneren Anteilen meiner Persönlichkeit. Ich mache die Erfahrung, dass es sehr befreiend sein kann, mich selbst in neuen, ungewohnten Perspektiven zu erleben. 

Daraus ist die Idee für diesen gemeinsamen Forschungsraum entstanden, indem wir uns gegenseitig inspirieren und weiterbringen.

 

Das sagen unsere bisherigen Teilnehmer

Ich konnte mich ausprobieren

"Ich habe die ganze Gruppe als offen und den Umgang miteinander als sehr respektvoll empfunden. Dies war die Voraussetzung, dass ich mich getraute so offen meine Gefühlswelt in den Rollenspielen mit den verschiedenen Begriffen und Sätzen auszuloten, die wir in unterschiedlichen Stimmungen ausprobiert haben. Dieses Erlebnis hat bei mir einen Anstoss gegeben mich auch im Alltag stärker damit auseinander zu setzen, wie ich Emotionen nutzen kann, um auch in schwierigen Situationen, sei dies im Beruf, im Sozialen oder der Beziehung souverän zu sein."

- Christoph aus Basel -

Einfach fantastisch!

"Ich bin noch immer ganz beeindruckt von der Fülle dieses Wochenendes. Danke an euch, Sebastian und Antonia, für eure wunderbare Arbeit mit den Theaterelementen, der Kamera und dem Leiten durch die Prozesse!"

- Kristin aus Freiburg -

Wieviele Facetten 
in mir leben

"Der Workshop hat mir gezeigt, wieviele Facetten ich noch leben kann, die zurzeit eher in mir geschlummert haben. Ich kann mein Verhalten in einzelnen Situationen direkt reflektieren und das bringt mich mir selbst näher. Ich gehe seit dem Workshop noch bewusster durch die Welt. "

- Christine aus Lahr -

Echte WOW-Momente

"Der Workshop wirkt nach, indem ich noch mehr das Bedürfnis verspüre als Mann durch’s Leben zu gehen. Gleich am ersten Tag bei der Arbeit konnte ich meinen inneren Beobachter spüren, der die «echte» Szene anschaute und sich fragte, wie er reagieren soll und ob es meiner gewollten Rolle gerecht wird – ein WOW-Moment!"

- Daniel aus Basel -

Mehr Spielräume entdeckt

"Meine Highlights waren, dass ich gemerkt habe, mit spielerischer Auseinandersetzung mehr erreichen zu können als mit Anstrengung und dass es viele Werkzeuge gibt, mit denen ich mich weiterentwickeln kann. Danke für den vertraulichen Rahmen, Eure Authentizität und Inspiration!"

- Philipp aus Köln -

Eine tolle Erkundungstour

"Vielen herzlichen Dank für das inspirierende Seminar und eure warmherzige Unterstützung! Ich habe mich sehr wohl gefühlt und konnte mich auf Erkundungstour begeben. Danke, dass ihr beide diesen Workshop mit eurer Energie und Präsenz kraftvoll und feinfühlig gestaltet habt!"

- Rita aus Zürich -

Lebendigkeit und Lachen

"Antonia und Sebastian schaffen mit ihrer Polarität wunderbare Strukturen und ideale Räume, um essentielle und heilsame Prozesse zu entfalten und zu erforschen. Das Element Schauspiel sorgt für Lebendigkeit und Lachen und die Präsenz der Videokamera wirkt wie ein Lichtstrahl, der das Geschehen noch präziser auf das Wesentliche fokussiert."

- Andreas aus Simonswald -

Bitte wieder

 

"Ich habe mich sauwohl und gesehen gefühlt. Die Art zu leiten von Euch beiden war sehr gut gehalten! Zusammen zu wachsen ist meine größte Glückseligkeit. Bitte nimm mich als Teilnehmerin zum nächsten Seminar mit auf."

- Nadja aus Freiburg -

Inspirationsvideo

Hier findest du einen Zusammenschnitt aus den Workshops 2023. Der Film gibt dir einen Einblick in unsere Arbeit. 

Viel Spaß beim Schauen!

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.